Home | Kontakt | Sitemap |              

 

 

Suche

Outdoorspaß auf Schneeschuhen im Fichtelgebirge

Bischofsgrüner Schneeschuhwanderungen

Sie wollten schon immer einmal unabhängig sein und durch die Natur streifen - fernab von den Wegen die Stille hören und mit sich und der Natur alleine sein. Das können Sie bei unseren angebotenen und geführten Schneeschuhwanderungen.  - entsprechende Schneeauflage ist Voraussetzung)
Teilnahmegebühr pro Person 3,00 Euro - für Mitglieder des FGV kostenlos 

Mit dabei, immer ein Wanderführer des FGV Bischofsgrün. Er zeigt Ihnen die ersten Schritte und weist sie auf alles Sehenswerte hin. Treffpunkt für alle Schneeschuhwanderungen ist "Brauns Skialm" in der Ortsmitte, wo Sie die Schneeschuhe ausleihen können. (Leihgebühr derzeit 10 €; Stöcke inbegriffen). 

  
Dieses Symbol mit Wegmarkierung und Richtungspfeil finden Sie auf unseren gekennzeichneten Tourenstrecken; es wird Sie stets begleiten.

Der Winter- und Schneeschuhwanderer kommt hier voll auf seine Kosten. Bei Angeboten in der neuen Trendsportart - dem Schneeschuhwandern - ist Bischofsgrün mit seinen Angeboten mittlererweile zu einem Geheimtipp in Deutschland. Allein hier stehen bei geführten Schneeschuhtouren 4 Tourenführer zur Verfügung.
Dank professioneller Sachkenntnis und Einweisung seitens der Tourenführer kommt der Schneeschuhwanderer im Fichtelgebirge fast zum Nulltarif schnell und unkompliziert zum Winterabenteuer.
Die Tourenangebote umfassen Halb- und Ganztagestouren je nach Nachfrage.
Ob auf den wenig bekannten Pfaden oder auf aussichtsreichen Hochflächen zwischen Ochsenkopf (1024 m) und Schneeberg (1053 m) – das Schneeschuhwandern hat auch einen riesigen Spaßfaktor. Die Tourenführer erleichtern die ersten Schritte bei den absoluten Neulingen, geben Hilfestellungen beim etwas ungewohnten Befestigen der Bindungen und führen die Teilnehmer gemächlich durch die Winterlandschaft. Schon die ersten Schritte geben dann dem Teilnehmer die entsprechende Sicherheit. Je fester der Schnee, desto mehr schwebt man und je lockerer er ist, desto höher gilt es, die Füße zu heben.
Dies regt natürlich gleichzeitig den Kreislauf an.
Besonders schön sind Schneeschuhwanderungen während oder nach starken Schneefällen. Dann wirkt der Wald schneebeladen und zauberhaft. Einen Sturz kann der Schneeschuhwanderer natürlich auch verkraften, denn er fällt fast im Zeitlupentempo in den weichen Schnee.

Der Vorteil bei Schneeschuhtouren ist, dass man dafür keinen präparierten oder gewalzten Weg benötigt und dabei auch noch Natur pur genießen kann.
Schneereiche und lange Winter sind im Fichtelgebirge nicht selten.
So ist das Winterabenteuer Schneeschuhwandern über einen langen Zeitraum hin gewährleistet und für alle Zielgruppen ein Highlight im Fichtelgebirge.

Weitere Informationen über:
Kur- und Tourist Information Bischofsgrün
Jägerstraße 9
D - 95493 Bischofsgrün
Tel. 0 92 76/12 92
Mail: touristinfo@bischofsgruen.de

Unser Tourenvorschlag auf Schneeschuhen: “Unterwegs zwischen den Rodungsinseln von Bischofsgrün, Schweinsbach und Wülfersreuth” Auch wenn Sie bisher keine Erfahrungen mit dem “Schneeschuh-Wandern” hatten, ist dies kein Problem, denn diese Tour ist für Einsteiger durchaus geeignet! Planen Sie bitte etwas mehr Gehzeit und höheren Kraftaufwand als beim “normalen” Wandern ein!

Zur Tour:
Charakter:  Wanderung durch Wälder und Fluren
Gesamtlänge: 11 km (Kurzstrecken mit 6,5 bzw. 8 km möglich)
Höhenprofil:  ca 140 Höhenmeter im An- bzw. Abstieg
Schwierigkeit: -mittel- (Gesamtstrecke);  -leicht- (Kurzvarianten)
Dauer: Gehzeit (Gesamtstrecke) ca 4,5 Std.
Kinder: ja, ab Schuhgröße 35!
Einkehr: unterwegs mehrfach möglich!
Start und Ziel: “Braun’s Skialm”, Birnstengeler Str. 3 (ist ausgeschildert)
Empfohlene Wanderkarte: Wintersportkarte Region Ochsenkopf;  Maßstab 1:25:000.  


Selbstverständlich können Sie auch selbst auf Tour gehen.
Im Folgenden einige Tourenvorschläge aus der letzten Wintersaison.

Hier eine kleine Auswahl geführter Schneeschuhtouren Winter 2015 bzw. 2013 (2014 waren wetterbedingt keine Touren möglich), die Sie individuell auch selbständig probieren können



    © 1997-2016 www.bischofsgruen.de | Impressum & Datenschutz | Kontakt | Seite drucken