Home | Kontakt | Sitemap |              

 

 

Suche

Wintersport - Ski, Alpin, Langlauf und Rodeln

Herzlich willkommen zur neuen Wintersaison
Im Wintersportzentrum rund um den Ochsenkopf stehen insgesamt 12 Skilifte (teilweise mit Flutlicht bis 22.00 Uhr) teils mit Beschneiungsanlagen, mehrere Verleihstationen (in Bischofsgrün Braun' s Skialm sowie die Schneesportschule Nordbayern) sowie bei entsprechender Schneeauflage bestens präparierte Pisten und gespurte Loipen zur Verfügung und warten auf die Freunde des weißen Sports.

Hier geht es zum Download Loipenplan:

Ski- und Snowboardschulen, auf der Nordseite die Schneesportschule  Nordbayern sowie auf der Südseite des Ochsenkopfes die Skischule Hottenroth , geführte Schneeschuhtouren, und Skiwanderungen, Rodelbahn, Winterwanderwege, Nachtlanglaufloipen lassen Ihren Winterurlaub zum Erlebnis werden.

Opens external link in new windowHier geht es zum Download Übersicht der Winterwanderwege:

Infos zum Skigebiet sowie aktueller
Wintersportbericht.  

Insbesondere Alpin- und Langläufer kommen neben den Winter- und Schneeschuhwanderern am Ochsenkopf und rund um Bischofsgrün voll auf ihre Kosten.

An der Seilschwebebahn Nord steht den Wintersportlern neben der längsten alpinen Skiabfahrt Nordbayerns mit 2,3 km Länge die längste technisch beschneite Piste in deutschen Mittelgebirgen zur Verfügung. Ein attraktives Loipennetz im Verbund sowie ausgewiesene Winterwanderwege  erweitern das Angebot. 

2 Seilschwebebahnen (Nord- und Südbahn) befördern Sie zum Ochsenkopfgipfel. Weiterhin stehen in Bischofsgrün 3 Schlepplifte, davon 2 mit Flutlicht und teilweise technisch beschneit zur Verfügung. 

Die Schneesportschule Nordbayern in Bischofsgrün
Die
Schneesportschule Nordbayern an der Ochsenkopf-Talstation Nord lehrt mit der Methode der „ansteigenden Skilängen“, die Martin Puchtler ()in den 60er Jahren in Bischofsgrün erfunden hat.

Ob Alpinskilauf, Snowboarden oder Langlaufen, Schneesport ist herrlich – und mit der Schneesportschule Nordbayern finden Sie den perfekten Einstieg in diese weiße Wunderwelt! Unabhängig von Alter und Fitnessgrad vermittelt die Schule seit 46 Jahren mit stetig aktualisierten Trainingstechniken, wie Sie sich elegant und sicher auf Schnee bewegen können.
Im Alpinskisport unterrichtet die Skischule beispielweise im Anfängerbereich nach der von ihnen entwickelten Methode der „ansteigenden Skilängen“. Los geht´s bei Skiern mit einer Länge von 65 cm. So können bereits nach ca. 1 Stunde Gewöhnung die ersten Parallelgrundschwünge gefahren werden. Es folgen Skilängen von 1 m bis 1,30 m bis hin zur individuellen Gebrauchsskilänge. Das macht nicht nur Spaß und ermöglicht schnelle Lernerfolge (mit Garantie!) – es minimiert auch das Verletzungsrisiko!

Probieren Sie es aus – Sie werden überrascht sein, wie einfach es funktioniert. Steigen Sie auch in die einzigartige Schneesportwelt ein – das Team der Schneesportschule Nordbayern wird Ihnen dabei helfen!

Der Nubi-Club in der Schneesportschule Nordbayern

Er ist außerirdisch, er ist grün und er ist Skifahrer!Mit Nubi als „Skifreund“ wird Kindern Faszination Schnee noch aufregender gestaltet: Nubi, der kleine außerirdische Junge aus dem Land Nubitamien möchte Skifahren lernen und begibt sich auf die Suche nach dem Schneekristall.

Mit kindgerechter Lern-Methodik macht die Skischule die Geschichte des Jungen im Nubi-Club erlebbar – es werden Aufgaben zu Geschichten. So bereiten die ersten Schritte mit Skiern noch mehr Spaß, wenn die Kinder z.B. mit der Weltraummaus ins All fliegen, dort in den Luftzug „Hui“ einsteigen und damit durch Nubitamien reisen … Das Abenteuer beginnt!

Die Konzepte, nach dem die Nubi-Kinder und Snowchamps unterrichtet werden, sind einzigartig und von der Schneesportschule Nordbayern selbst entwickelt.
Spielerisch und mit aufbauenden Modulen werden kleine Ski- und Snowboardfahrer an die jeweilige Wintersportart herangeführt.

Das zeichnet die Schneesportschule Nordbayern aus:

  • zwei kostenlose Anfängerlifte für Kursteilnehmer
  • eigenes, beschneites Übungsgelände für Anfänger mit Nubi-Land für die Skizwerge
  • eigenes entwickelte Unterrichtskonzepte
  • Aufenthaltsraum für Kinder
  • Skischulgebäude mit eigenem Ausrüstungsverleih am Übungsgelände
  • alle Lernski für die Kurse sind im Verleih erhältlich
  • Kurseinteilung direkt vor der Skischule
  • Aufbewahrungsmöglichkeiten für Ausrüstung in beheizten Depotschränken
  • Loipeneinstieg in unmittelbarer Nähe der Skischule
  • beschneite und maschinell gepflegte Pisten
  • zentral gelegen an der Ochsenkopf-Seilbahn-Nord in Bischofsgrün

Die Preise zu den jeweiligen Unterrichtseinheiten sowie weitere Kurs-Module können Sie stets aktuell unter www.skischule-nordbayern.de abrufen.

Kontakt:
Schneesportschule Nordbayern
Inge und Karlheinz Fischer
Ochsenkopf-Talstation-Nord
95493 Bischofsgrün
Telefon: 09276-405 oder 0171-752533
www.skischule-nordbayern.de
kontakt@skischule-nordbayern.de


Winter in Bischofsgrün

Winter in Bischofsgrün im Fichtelgebirge



© 1997-2017 www.bischofsgruen.de | Impressum & Datenschutz | Kontakt | Seite drucken